Eingemachte Zwetschgen

Eingemachte Zwetschgen
Zutatenliste
350 g Zwetschgen
50 ml Orangensaft
2 EL Aprikosenmarmelade
1 Zweig Thymian
Zubereitung
Das Sous Vide Gerät einschalten und auf 80°C einstellen.
Die Zwetschgen waschen, halbieren und den Kern entfernen. Die Marmelade mit dem Orangensaft verrühren. Die Zwetschgen gemeinsam mit der Orangensaft-Aprikosenmarmelade Mischung und dem Thymian in einen Vakuumierbeutel geben und vakuumieren. Bei 80 °C – 35 Min. garen.
Den Beutel herausnehmen und in Eiswasser abkühlen lassen. Im Kühlschrank bei 3 °C Lagertemperatur rund 10 Tage haltbar.


Quelle
Danke an TV- und Sternekoch Peter Scharff vom Kulinarischen Kompetenzzentrum für das tolle Rezept!

iii
X