Exotisches Mango-Thymiansorbet mit frischen Früchten

Exotisches Mango-Thymiansorbet mit frischen Früchten
Zutatenliste
Für den Thymiansirup:
40 ml Wasser
80 ml frisch gepresster Zitronensaft
2 Msp. Vitamin C Pulver
10 Zweige frischer Thymian
200 g brauner Rohrzucker

Für das Sorbet:
400 g tiefgekühlte Mangowürfel
80 ml fertiger Sirup
1 Espressolöffel Johannisbrotkernmehl
2 Msp. Madras Currypulver
3 cl weißer Rum
Zum Garnieren:
frische Kräuter
saisonale Früchte
Zubereitung
Wasser, Zitronensaft, Vitamin C Pulver, Thymian und Rohrzucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Im Anschluss so lange rühren bis sich der Zucker gelöst hat und abseihen.
Für das Sorbet den Eisaufsatz in den Slow Juicer einsetzen. Die Mangowürfel mit dem Sirup, Currypulver, weißen Rum und Johannisbrotkernmehl mit einem Holzlöffel vermischen. Im Anschluss die marinierten Mangowürfel in den Slow Juicer geben und das Sorbet herstellen.
In der Zwischenzeit die Früchte z.B. Aprikosen, Pfirsichen, Melonen oder Erdbeeren klein schneiden und schön angerichtet auf Tellern arrangieren.
Das fertige Sorbet mit einem nassen, in heißes Wasser getauchten Löffel zu Nocken formen und auf dem Fruchtsalat anrichten.
Garnieren
Frische Kräuter wie z.B. Zitronenthymian oder Gewürztagetes veredeln diese Dessert.
X