Die Kreativsten Gerichte aus aller Welt.

Französisches Gemüsemus

Französisches Gemüsemus
Zutatenliste
Für 8-10 Portionen:
1 kleine Zucchini
1 kleine Aubergine
1 rote Paprikaschote, entkernt
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 Dose gehackte Tomaten (400g)
½ TL Thymian
½ TL Majoran
1 TL Salz
½ TL fisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Zubereitung
Das Gemüsemus eignet sich super als Beilage und Brotaufstrich. Es hält sich im Kühlschrank ca. 1 Woche und ist deshalb auch gut in größeren Mengen zuzubereiten.
Zur Vorbereitung werden zuerst die Zucchini, die Paprika und die Aubergine fein gewürfelt. Die Zwiebel und der Knoblauch werden geschält und fein gehackt.
Nun alles in einen Topf, gehackte Tomaten, Thymian, Majoran, Salz und Pfeffer hinzufügen und ca. 10 Minuten zu einem festen Brei einköcheln lassen.
Das Mus kann warm oder kalt serviert werden.
X