Die Perfekten Backergebnisse.

Gebackener Shiitake Pilzkuchen

Gebackener Shiitake Pilzkuchen
Zutatenliste
100 g Shiitake Pilze küchenfertig grob geschnitten und in etwas Sesamöl gebraten
3 Eier Größe L
70 ml Limonen- Olivenöl
50 ml kaltgepresstes Olivenöl
250 ml Wasser
250 g Weizenmehl Typ 405
3 TL Backpulver
75 g Emmentaler Käse, gerieben
eine Kastenform
etwas Butter und Paniermehl zum Vorbereiten der Backform

Zubereitung
Die Eigelbe, die Öle und das Wasser mit dem Handrührgerät verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Nun die Eigelbmischung in die Mehlmischung mit Hilfe des Handrührgerätes einrühren und die Pilze mit dem Käse untermengen. Die Schneebesen des Handrührgerätes säubern und zuletzt das Eiweiß steif zu Eischnee schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Pilzmasse heben. In eine gebutterte und mit Paniermehl ausgestreute Kastenbackform geben und glatt streichen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Im Ofen ca. 35 Min. backen, herausnehmen, stürzen und abkühlen lassen. In Scheiben schneiden und in etwas Öl knusprig anbraten.

Tipp: Man kann jederzeit auch andere Pilze dafür verwenden, sie sollten nur trocken gebraten werden.

X