Gegrillter Lammrücken mit mediterranem Grillgemüse & gepfefferten Gnocchi

Gegrillter Lammrücken mit mediterranem Grillgemüse & gepfefferten Gnocchi
Zutatenliste
Gnocchi:
500 g Kartoffeln, festkochend
50 g Weizenmehl Typ 405
1 Bio Eigelb
etwas frische Butter
grober Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
naturbelassenes feines Salz
Lammrücken:
4 Lammrücken (küchenfertig)
4 frische Thymianzweige
4 EL Olivenöl extra nativ
etwas feines naturbelassenes Meersalz
Grillgemüse:
2 Schalotten (geschält, grob gewürfelt)
1 Knoblauchzehe (geschält, fein gehackt)
1 Rote Paprika (entkernt und grob gewürfelt)
1 Zucchini (grob gewürfelt)
1 Aubergine (grob gewürfelt)
5 EL kalt gepresstes Olivenöl
3 frische Thymianzweige
1 frischer Rosmarinzweig
Zubereitung
Das Sous Vide Gerät anschalten und auf 55 °C einstellen.
Für die Gnocchi die Kartoffeln schälen, in 5 x 5 cm große Stücke schneiden, in Salzwasser weich kochen, abschütten und sehr gut ausdampfen lassen. Im Anschluss die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken, etwas Salz und den groben schwarzen Pfeffer dazugeben. Das Mehl und das Eigelb hinzugeben und die Gnocchi-Masse schnell zu einer homogenen Masse verarbeiten. Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen und diese in 5 cm lange Stücke teilen. Mit Hilfe einer Gabel die typische Gnocchi Form herstellen. Die Gnocchi in gesalzenem Wasser solange blanchieren, bis sie oben schwimmen, dann herausnehmen, in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Wenn sie anfangen zu kleben, leicht buttern.
Den Lammrücken mit dem Olivenöl und dem Meersalz auf zwei Vakuumierbeutel aufteilen, im Vakuumierer vakuumieren und im Sous Vide Bad bei 55 °C 30 Min. garen.
Die Schalotten und den Knoblauch mit etwas Öl auf der Grillplatte anbraten. Anschließend zuerst die Paprika, dann die Zucchini und zuletzt die Aubergine zugeben und alles zusammen garen. Das mediterrane Gemüse mit gezupftem Thymian und Rosmarin geschmacklich vollenden.
Die gegarten Gnocchi ebenfalls in etwas Butter in einer beschichteten Pfanne mit leichter Farbgebung anbraten. Kurz vor dem servieren mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Das Lamm aus dem Beutel nehmen, leicht trocken tupfen und auf dem vorgeheizten Grill knusprig braun grillen.
Das Grillgemüse auf dem vorgewärmten Teller mittig anrichten, rundherum die Gnocchi geben. Den gegrillten Lammrücken in ca. 1 cm dicke Scheiben aufschneiden und auf dem Grillgemüse und den Gnocchi anrichten. Mit etwas Olivenöl und frischem Thymian servieren.
Guten Appetit!
X