Montagssuppe: Bärlauchsuppe

Montagssuppe: Bärlauchsuppe
Zutatenliste
"2-3 EL Öl
1 kleingehackte Zwiebeln
ca. 600 g geüwrfelte Pastinaken
700 ml Wasser oder Brühe
150-200 g gewascher und kleingeschnittener Bärlauch
200 g Sauerrahm, Crême fraîche oder saure Sahne
Salz
Pfeffer
100 ml Sahne
abgeriebene Schale einer Biozitrone
Zubereitung
Zwiebeln und Pastinaken im Öl andünsten. Mit Wasser/Brühe auffüllen und 15-20 min. weichkochen. Den Bärlauch mit Sauerrahm o.ä. vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Am Ende der Garzeit Bärlauchgemisch, Sahne und Zitronenschale zur Suppe geben und alles nach Geschmack pürieren.
Im James:
Öl, Zwiebeln und Pastinaken in den Mixtopf geben und 30 Sek. auf Mixstufe 3 zerkleinern.
Die Zwiebel-Pastinakenmasse 2 Min. auf Kochstufe 100 ºC andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen und 14 Min. auf Kochstufe 100 ºC köcheln. In der Zwischenzeit Bärlauch mit Sauerrahm o.ä. vermischen und nach der Garzeit zusammen mit der Sahne und der Zitronenschale dazugeben und 30 Sek. auf Mixstufe 2 mixen.
X