Montagssuppe: Karoffelcremesuppe mit violettem Blumenkohl & Gorgonzola

Montagssuppe: Karoffelcremesuppe mit violettem Blumenkohl & Gorgonzola
Zutatenliste
Öl nach Geschmack
1 Zwiebel, gehackt
4 Kartoffeln, gewürfelt
1/2 Knollensellerie (ca 200 g), gewürfelt
Strunk vom Blumenkohl, kleingeschnitten
1 l Gemüsebrühe
200 ml Sahne
100-200 g Gorgonzola (nach Geschmack)
Salz, Pfeffer
Blumenkohlröschen
Schnittlauch
Zubereitung
Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln, Kartoffeln, Sellerie und Blumenkohlstrünke bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Wasser/Brühe ablöschen, salzen und pfeffern und ca. 15-20 min bei schwacher Hitze weichkochen.
Ein paar größere Blumenkohlröschen roh in eine Schüssel fein reiben. Den Strunk kleinschneiden und zur Suppe geben. Einen Topf mit Einsatz mit etwas Wasser füllen und die kleineren Röschen in den Einsatz geben.
Wenn das Gemüse soweit ist, von der Platte nehmen und die Blumenkohlröschen bei großer Hitze und geschlossenem Deckel kurz dampfgaren. Währenddessen die Suppe pürieren, Sahne und Gorgonzola dazu, nochmal durchmixen und abschmecken.
Suppe mit Blumenkohlröschen, geriebenem Blumenkohl und Schnittlauch anrichten.
Die im Dampf gegarten Röschen werden blauer und dunkler. Lässt man sie zulange im Dampf oder Wasser wird die Farbe unschön dunkelgrau.
Quelle
Mehr Suppenrezepte finden Sie auch www.montagssuppe.de
iii
X