Die Kreativsten Gerichte aus aller Welt.

Rosmarinbrot

Rosmarinbrot
Zutatenliste
Für 2 Brote:
2 Rollen fertiger Pizzateig (à 260g)
3 EL Olivenöl
1 kleines Bund Rosmarin
1 TL feines Meersalz
1 TL feines Kräutersalz
½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Zubereitung
Super leicht gemacht. Mit diesem einfachen Trick überraschst du die Leute auf jeder Grillparty. Fertigen Teig ausrollen, Gewürze drauf und backen!
Der Ofen wird auf 225°C vorgeheizt. Währenddessen werden die Pizzaböden auf mit Backpapier belegten Blechen ausgerollt, mit Olivenöl bestrichen und die vom Rosmarin abgezupften Nadeln darüber gestreut. Nun nur noch mit Kräutersalz, Pfeffer und Salz würzen und die Böden nacheinander für ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.
Das Brot nur noch in Stücke schneiden und schon kann es serviert werden.
X