Die Kreativsten Gerichte aus aller Welt.

Scharfer Rohkostsalat mit Spitzkohl und Sesam

Scharfer Rohkostsalat mit Spitzkohl und Sesam
Zutatenliste
Für ca. 8 Personen
2 mittelgroße Köpfe Spitzkohl (insgesamt ca 2 kg)
Salz
2 EL Sesamsamen
1 Limette
Limettenzesten
4 EL Sesamöl
1-2 Chilischoten
3 Knoblauchzehen
100 ml Orangensaft
2-3 EL Reisessig (im Asienregal; ersatzweise ein anderer milder Essig wie etwa Apfelessig)
2-3 Orangen
1 Bund Koriander (siehe dazu Info)
Zubereitung
Spitzkohl waschen, die Köpfe längs halbieren und jeweils den harten Strunk herausschneiden. Auf einer Küchenreibe die Kohlhälften in feine Streifen hobeln (oder mit einem Messer möglichst fein schneiden). Kohlstreifen mit 2 EL Salz vermengen und kräftig durchkneten, bis der Kohl weich und mürbe wird. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Sesamsamen in einer Pfanne im Sesamöl vorsichtig anrösten und auf einem Teller abkühlen lassen.
Die Chilischoten halbieren, nach Belieben entkernen und fein hacken. Knoblauch abziehen und fein würfeln. Den Knoblauch, die Chilis und den Sesam mit Orangensaft, Limettensaft und Essig mischen. Die Orangen schälen und entweder in die einzelnen Segmente teilen oder sie halbieren und in Scheiben schneiden.
Den Kohl in einem Sieb nochmal kurz abbrausen und gut ausdrücken. Den Spitzkohl mit den Orangen und dem Sesamdressing vermischen und evtl. noch mit etwas Salz abschmecken. Korianderblättchen hacken und ebenfalls in den Salat mischen. Vor dem Servieren den Salat noch mal ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
X