Tomaten-Paprika-Cream

Tomaten-Paprika-Cream
Zutatenliste
2 Tomaten
1 rote Paprikaschote
400 g Sahnequark
100 ml Kefir
1/2 TL Paprikapulver
1/2 Bund Basilikum
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Zubereitung
Die Tomaten brühen, abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Paprikaschote entkernen, waschen und ebenfalls klein würfeln. Den Sahnequark mit dem Kefir in eine Schüssel geben und glattrühren. Die Tomaten und Paprikaschoten dazugeben und unterrühren. Die Masse mit Paprikapulver bestreuen und vermischen. Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und feinhacken. Die Creme mit Jodsalz, Pfeffer aus der Mühle und etwas Zucker kräftig abschmecken.
X